Wochenangebote


Angebote gültig vom 05.August bis 11.August

Alle Preisangaben in Euro. Solange Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Angebote gültig vom 29.Juli bis 11.August

Alle Preisangaben in Euro. Solange Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Aktuelles bei uns


01.07.2020: Unsere Weine des Monats Juli/August: HUGO, der Ehrliche und ROSEMARY, die Fröhliche

  • Für uns ist das der ehrliche Hugo: Aus 100% Zutaten in BNN-Kategorie 1! Die Basis ist ein sorgfältig ausgewählter, prickelnd-frischer Perlwein. Durch schonende Verfahren wird eine Essenz aus biologischen Holunderblüten, Minze und Limetten extrahiert und verleiht unserem Hugo seinen unvergleichlichen Geschmack. 

  • Feiner Perlwein mit Orangen- und Rosmarinextrakt perfekt aufeinander abgestimmt. Eine ungewöhnliche und gelungene Geschmackskombination die besonders in fröhlicher Gesellschaft schmeckt. Mit einem kleinen Rosmarinzweig und Eiswürfeln servieren.

01.05.2020: Unser Wein des Monats Mai: LUME Lugana DOC Fasoli

  • In der Aromatik sehr typisch für Trebbiano di Lugana: viel roter Apfel, Pfirsich, kräuterwürzig und dezent nussig. Am Gaumen spritzig und von erfrischender Säure, schön cremig und lang anhaltend. Die Gardaseefraktion, nicht nur in München, hat ihn sofort innig umarmt. 
  • Urlaub am Gardasee: Die Weinberge der Brüder Fasoli liegen im sonnenverwöhnten Illasi-Tal zwischen Verona und Soave. Die ältesten Garganega- und Merlotreben wurden vor 30 bis 50 Jahren gepflanzt, andere Sorten sind zwischen 10 und 15 Jahre alt. Bescheidenheit, Können, Geduld, Fingerspitzengefühl: Diesen Eigenschaften verdanken Natalino und Amadio Fasoli ihren Erfolg in einer Weinbaugegend, die den Winzer nicht gerade mit außergewöhnlichen Lagen oder Rebsorten segnet. Die beiden haben in aller Stille in den letzten Jahren wirklich Großartiges geleistet. Seit über 30 Jahren bauen sie Bioweine an und gehören damit zu den Pionieren des Bioweinanbaus im Veneto. Der sympathische Familienbetrieb wurde kontinuierlich ausgebaut, ohne durch die Größe an Qualität zu verlieren. Im Gegenteil. Weinberge im oberen Illasital und nahe dem Gardasee haben das Weinsortiment bereichert, und jeder Wein hat seine eigene, gut herausgearbeitete Typizität

05.02.2020: Bingenheimer Saatgut

  • Die Ziele und Leitgedanken, die das tägliche Handeln in der Bingenheimer Saatgut AG lenken, basieren auf einer einfachen Grundidee: die langfristige Ermöglichung eines eigenständigen Ökolandbaus durch Erhaltung und Entwicklung samenfester Gemüsesorten sowie die ökologische Vermehrung dieser Sorten, um das Saatgut allen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Auf dem Weg zur Realisierung dieser Idee sind bedeutende Schritte bereits gegangen. Diese Entwicklung ist umso erfreulicher wenn man bedenkt, dass noch vor knapp 30 Jahren beim Anbau von Bio-Gemüse aus Mangel an Ökosaatgut häufig auf konventionelles Saatgut zurückgegriffen werden musste und der Siegeszug der Hybridsorten mit einem dramatischen Schwund von samenfesten Sorten einher ging. Eben diese Missstände bewogen eine Gruppe aufgeschlossener, engagierter Demeter-Gärtner_innen, sich zum „Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischem Anbau“ zusammenzuschließen und den Samenbau samenfester Sorten zu betreiben. Dabei standen zunächst der intensive Erfahrungsaustausch unter den Initiativkreispraktikern und die Sammlung von Wissen über die Gemüsesaatgutvermehrung, unter den Bedingungen des ökologischen Landbaus, im Vordergrund.


Kontakt zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Email: info@mundart-naturkost.de
Telefon: 09831 | 80610

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30 - 18:30 Uhr
Samstags: 8:30 bis 14:00 Uhr